Baugewerbe-Innung Rendsburg

 

Herzlich willkommen bei den Betrieben der Innung des Baugewerbes Rendsburg im Kreis Rendsburg-Eckernförde und darüber hinaus.

Berichte und Neuigkeiten

Hier findest du Informationen zu bestimmten Aktivitäten
und Events sowie Ehrungen und Auszeichnungen.
Wir berichten von Freisprechungen
und anderen Ernennungen oder Ereignissen,
die unsere Innung und ihre Mitglieder betreffen.

 

Gesellenfreisprechung im Zeichen des Handwerks: Neue Gesellen für Maurer und Zimmerleute

Rendsburg 1. Spetember 2023

 

Unter dem Dach des renommierten „Haus der Handwerkskammer Rendsburg“ versammelten sich am vergangenen Freitag Handwerker, Familienangehörige und geladene Gäste, um die diesjährige Gesellenfreisprechung für Maurer und Zimmerleute zu feiern. Unter der Leitung von Obermeister Dirk Schmalfuß wurde die Zeremonie zu einem unvergesslichen Ereignis für alle Beteiligten.

Bevor die eigentliche Feierlichkeit begann, versammelten sich die Gesellen für das traditionelle Gruppenfoto. In ihren Handwerkstrachten zeigten sie stolz ihre Zugehörigkeit zu den ehrwürdigen Berufen des Maurers und Zimmermanns.

Der große Saal des Handwerkskammergebäudes füllte sich rasch, als die Gesellen, ihre Familien und die Gäste Platz nahmen. Obermeister Sven Schmalfuß eröffnete die Veranstaltung mit einer bewegenden Ansprache. Dabei nahm er die Anwesenden mit auf eine Reise durch die Geschichte des Bauhandwerks und der Entwicklung der Baumaterialien von den Anfängen der Menschheit bis in die heutige Zeit. Er betonte die Innovationen, Erfindungen und Errungenschaften, die unser modernes Bauwesen geprägt haben, und würdigte die Persönlichkeiten, die diese Veränderungen vorangetrieben haben…

 

weiter lesen ...

Obermeister Schmalfuß richtete auch mahnende Worte an die Gesellen und betonte die Verantwortung des Handwerks gegenüber der Umwelt und der Natur. Er betonte, wie wichtig es sei, bei Bauvorhaben nachhaltige Materialien und umweltschonende Verfahren zu verwenden.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war zweifellos die Verleihung der Gesellenbriefe. Die jungen Handwerker wurden einzeln auf die Bühne gerufen, um ihre wohlverdienten Zeugnisse entgegenzunehmen. Dieser feierliche Moment wurde begleitet von traditionellem Abklatschen der Zimmerleute, das mit fröhlicher Musik unterstrichen wurde.

Die Freisprechung hatte auch eine besondere Anerkennung für die besten Gesellen des Jahrgangs parat. Sie wurden nicht nur für ihre herausragenden Leistungen geehrt, sondern erhielten auch wertvolle Geschenke von der Innung als Anerkennung für ihren Fleiß und ihre Hingabe zum Handwerk.

Nach der offiziellen Zeremonie konnten sich alle Anwesenden bei einem Imbiss und Erfrischungen stärken und in gemütlicher Atmosphäre miteinander ins Gespräch kommen. Es war ein Tag voller Stolz, Gemeinschaft und Vorfreude auf die kommenden Herausforderungen und Erfolge im Handwerksberuf.

Die Gesellenfreisprechung im Haus der Handwerkskammer Rendsburg bleibt zweifellos ein bedeutendes Ereignis für die junge Generation der Maurer und Zimmerleute, die sich nun mit ihrem frischen Wissen und handwerklichem Können in die Welt des Bauens begeben werden. Wir wünschen ihnen alles Gute auf ihrem beruflichen Weg und sind gespannt auf die großartigen Projekte, die sie in Zukunft realisieren werden.

Ausbildungsumlage: Soka-Bau zahlt Mindestbeiträge zurück

Die Soka-Bau will die Mindestbeiträge zur Berufsausbildung erstatten. Den Grund lieferte das Bundesarbeitsgericht: Soloselbstständige sind nun einmal keine Arbeitgeber. Das hatte die Soka bisher anders gesehen.

Auf einen Blick: Die Soka-Bau will den Einzug des Mindestbeitrags zur Berufsausbildung stoppen und die bisher geleisteten Mindestbeiträge zurückzahlen. Der Grund dafür ist ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG). Demnach sind Soloselbstständige keine Arbeitgeber. Folglich sind Arbeitsgerichtsklagen der Soka-Bau gegen Soloselbstständige unzulässig…

weiter lesen ...

Von Anna-Maja Leupold Die Soka-Bau will den Einzug des Mindestbeitrags zur Berufsausbildung gemäß Paragraf 17 des Tarifvertrags über das Sozialkassenverfahren (VTV) stoppen. Zudem will sie die bislang geleisteten Mindestbeiträge baldmöglichst zurückerstatten. Das kündigt die Bausozialkasse auf ihrer Website an.

ULAK streitet mit Soloselbstständigen um Ausbildungsumlage

Damit reagiert die Soka auf ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 1. August 2017. In dem Fall hatte die Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft (ULAK) mit einem Soloselbstständigen um die Ausbildungsumlage in Höhe von 450 Euro gestritten. Die sollte der Platten-, Fliesen- und Mosaikverlegebetrieb für die Monate von April bis September 2015 zahlen.

Im Verfahren ging es allerdings nicht um die Ausbildungsumlage selbst. Vielmehr musste sich das BAG mit der Frage auseinandersetzen, ob die Arbeitsgerichtsbarkeit im Fall von Soloselbstständigen überhaupt zuständig ist. Nein, entschieden die Erfurter Richter. Das begründeten sie mit Paragraf 2 Absatz 1 Nummer 6 Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG). Demnach sei der Betrieb nicht als Arbeitgeber zu werten.

Bundesarbeitsgericht definiert den Begriff des Arbeitgebers

Die Soka-Bau hatte argumentiert, Arbeitgeber seien auch solche Betriebsinhaber, die keine Arbeitnehmer beschäftigen, solche aber beschäftigen könnten. Das Bundesarbeitsgericht wies zwar daraufhin, dass es keine gesetzliche Definition des Arbeitgebers gebe. Diese lasse sich aber aus dem Begriff des Arbeitnehmers ableiten. Im Urteil stellten die Richter daher fest, dass nur diejenigen als Arbeitgeber gelten, die mindestens einen Arbeitnehmer oder eine arbeitnehmerähnliche Person im Sinne von Paragraf 5 ArbGG beschäftigen.

Urteil des Amtsgerichts steht noch aus

Aus diesem Grund sei die Arbeitsgerichtsbarkeit nicht für den Fall zuständig, so das BAG. Daher verwiesen die Richter ihn an das Amtsgericht Bad Freienwalde (Oder). Dieses Grundsatzurteil betrifft folglich auch alle Klagen der Soka-Bau vor Arbeitsgerichten gegen Soloselbstständige: Sie sind unzulässig. BAG, Urteil vom 1. August 2017, Az. 9 AZB 45/17

Quelle: handwerk.com

Freisprechungsfeier 2022 der Innung des Baugewerbes Rendsburg

Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte am Freitag den 26.08.2022 wieder eine große Freisprechungsfeier der Innung des Baugewerbes Rendsburg stattfinden.

In diesem Jahr wurden 26 Zimmerer und 10 Maurer vom Obermeister Schmalfuß feierlich in den Gesellenstand „Frei“ gesprochen.

Neben den Grußworten von Obermeister Schmalfuß hielt Junggeselle Nils Becker eine Dankesrede.

Die Feierlichkeiten fanden in der „Bau-Halle“ der Bildungsstätte der Handwerkskammer Flensburg in der Lundener Str. in Rendsburg statt.

Unsere Mitglieder

Innung des Baugewerbes in Rendsburg

Emil Oskar Andersson

ZImmermeister
24254 Rumohr
Tel.: 04347 – 9092043

 

Zimmerei Arp GmbH

Jörn Arp
24582 Wattenbek
Tel.: 04322 – 2319

Christoph Babenerd, Maik Barthen und Jan Köster GbR

24109 Melsdorf,
Tel.: 04340 – 499215

Block GmbH

25575 Beringstedt
Tel.: 04874 – 900268

Sven Böttcher und Kai Trachsel GbR

24582 Bordesholm
Tel.: 04322 – 555765

Ernst Borßim & Söhne Bau GmbH

24582 Wattenbek
Tel.: 04322 – 97 59

Zimmerei Burzlaff
GmbH & Co. KG

24594 Hohenwestedt
Tel.: 04871 – 7610096

Eggers Holzbau Meisterbetrieb GbR

Jan Eggers und Erik Eggers
24589 Nortorf
Tel.: 04392 – 4089280

Zimmerei Elwardt GmbH

24582 Bordesholm
Tel.: 04322 – 75 970

Granit Tiebau GmbH

24582 Bordesholm
Tel.: 04322 – 69 95 74

 

Grimm Bau GmbH

Beuck Bau Nachfolge
24800 Elsdorf-Westermühlen
Tel.: 04332 – 996699

Robert Haack

Inh. Robert Haack
24782 Büdelsdorf
Tel.: 04331 – 31 232

Pierre-André Haß

Maurer und Betonbauer
24808 Jevenstedt
Tel.: 04337 – 737

Rudolf Herbst
Baugesellschaft GmbH

Baugesellschaft GmbH
25557 Hanerau-Hademarschen
Tel.: 04872 – 27 54

 

A. Jaeger Estrichleger GmbH

24816 Hamweddel
Tel.: 04875 – 732

Jeske Baugesellschaft GmbH

24768 Rendsburg
Tel.: 04331 – 58030

Zimmerei Groth

Jan Jürgens
24220 Flintbek
Tel.: 04347 – 3217

Bernd Krey

Maurer- und Zimmerermeister
24793 Brammer
Tel.: 04392 – 33 62

 

Kühl Bau GmbH

24787 Fockbek
Tel.: 04331 – 61163

Lebensgemeinschaft Nordland gGmbH

24797 Breiholz
Tel.: 04332 – 99 63 0

Bauunternehmen
Leib-Reese GmbH

24582 Hoffeld
Tel.: 04322 – 8881 70

Rüdiger Levermann

Bauunternehmen GmbH
24811 Owschlag
Tel.: 04336 – 271000

Zimmerei Klaus Nelz GmbH

24802 Bokelholm
Tel.: 04330 – 69 13 93 6

Claus Pahl Baugeschäft GmbH

24808 Jevenstedt
Tel.: 04337 – 329

Piper, Thomas

Dipl.-Ing.
24647 Wasbek
Tel.: 04321 – 68 21 9

Baugeschäft G. Plikat

GmbH & Co. KG
24808 Jevenstedt
Tel.: 04337 – 500

Zimmerei Rambadt GmbH

24797 Breiholz
Tel.: 04332 – 99 16 22

Zimmerei Ramm

Inh. Michael Ramm
24787 Fockbek
Tel.: 04331 – 331127

Harald Rathje

24220 Flintbek
Tel.: 04347 – 70 86 73

Reese & Green Bauunternehmung

GmbH & Co. KG
24800 Elsdorf-Westermühlen
Tel.: 04332 – 552

Hermann Reese

Baugeschäft GmbH & Co. KG
24582 Bordesholm
Tel.: 04322 – 30 32

Zimmerei Repenning e. K.

24247 Mielkendorf
Tel.: 04347 – 73 04 37 4

Rohwer & Bichel GmbH & Co. KG

24644 Timmaspe
Tel.: 04392 – 1623

Mike Schelle

Fliesenverlegung
24787 Fockbek
Tel. 04331 – 66 16 60

Schleth-Bauunternehmen GmbH

& Co. KG
24784 Westerrönfeld
Tel.: 04331 – 81 18

Dirk Schmalfuß

Maurermeister
24782 Büdelsdorf
Tel.: 04331 – 69 65 02 8

Dirk Schmalfuß und
Ingwer Jensen GbR

INGWERBAU
24782 Büdelsdorf
Tel.: 04331 – 44 01 70

Frank Schmidt

Mauerermeister
25590 Osterstedt
Tel.: 04874 – 793

Schümann Baugeschäft GmbH

24790 Schacht-Audorf
Tel.: 04330 – 99 71 0

Willy Abshagen Bautischlerei und Zimmerei

Inh. Norbert Schulz e.K.
24582 Schönbek
Tel.: 04322 – 57 80

Zimmerei Seeger
GmbH & Co. KG

24594 Hohenweststedt
Tel.:04871 – 977

Seehusen Bauunternehmen GmbH

24783 Osterrönfeld
Tel.: 04331 – 84 28 0

Klaus Sell GmbH Holzbau

24107 Ottendorf
Tel.: 0431 – 58 22 21

Zimmerei Steuermann & Struve

GmbH & Co. KG
24613 Aukrug
Tel.: 04873 – 90 15 06

Storm Bau GmbH

24806 Hohn
Tel.: 04335 – 910

Straßen- u. Tiefbau Kronshagen
GmbH & Co. KG

24119 Kronshagen
Tel.: 0431 – 36 42 84 9

Axel Struck

Maurer- und Betonbauermeister und Zimmerei
24793 Bargstedt
Tel.: 04392 – 92 68 64

Jürgen Struve GmbH & Co.

Zimmerei- und Ingenieurleistungen KG
24797 Breiholz
Tel.: 04332 – 366

Frank Thiel

ZImmerermeister
24809 Nübbel
Tel.: 04331 – 3381197

M. Thiel GmbH

24800 Elsdorf-Westermühlen
Tel.: 04332 – 98 82 2

Wolfgang Thomsen

Maurermeister
24787 Fockbek
Tel.: 04331 – 80 29 0

Zimmerei Töfflinger GmbH

24594 Hohenwestedt
Tel.: 04871 – 76 19 15

Mittelpunkt – Hochbau e.K.

24589 Nortorf
Tel.: 04392 – 91 16 40 1

Jürgen Warnholz Zimmerei
GmbH & Co. KG

Zimmerermeister
24819 Haale
Tel.: 04337 – 32 09 92 8

Klaus Markus Wittmaack

Straßenbauer
24816 Luhnstedt
Tel.: 04875 – 1235

Der
Vorstand

 

 

 

OBERMEISTER

Dirk Schmalfuß

24782 Büdelsdorf
Tel.:04331 – 6965028

stv. OBERMEISTER

Claus Pahl

24808 Jevenstedt
Tel.: 04337 – 329

LEHRLINGSWART MAURER

Bernd Krey

24793 Brammer
Tel.:04392 – 3362

LEHRLINGSWART MAURER

Tore Grimm

24800 Elsdorf-Westermühlen
Tel.: 04332 – 996699

KASSENFÜHRER

Gerd Rambadt

24797 Breiholz OT Lohklint
Tel.: 04332 – 991622

SCHRIFTFÜHRER

Mike Schelle

24787 Fockbek
Tel.: 04331 – 661660

BEISITZER

Jörn Arp

24582 Wattenbek
Tel.: 04322 – 2319

Eines der ältesten Handwerke der Welt sucht junge Talente für die Moderne

Wir suchen dich!

Das Handwerk ist Zukunft